KGZV Issigau

Vogelgrippe - Wahnsinn in Deutschland

 

Ja, im letzten Jahr war es mal wieder soweit. Die Vogelgrippe hat Deutschland erreicht und führte zu einer generellen Stallpflicht in vielen Bundesländern, sowie einem Ausstellungsverbot – auch in Bayern.

Gerade viele ältere Züchter stellen nun Ihre Zucht komplett ein. Die Stallpflicht stellt fast alle Halter und Züchter vor einer schier unmöglichen Aufgabe. Haben doch viele nur einen Schlafstall für Ihre Tiere, weil Sie die Haltung Ihres Federviehs artgerecht betreiben wollen. Dies bedeutet, dass die Tiere von früh bis abends ihren Auslauf haben und nur zum Schlafen den schützenden Stall aufsuchen.

Aufgrund der Stallpflicht und dem daraus resultierenden Platzmangel mussten viele gesunde Tiere geschlachtet werden. Nicht jeder hat die finanziellen Mittel, oder den Platz für seine Tiere Volieren oder neue Ställe zu bauen, um Ihnen noch einen kleinen Freigang zu ermöglichen oder das Platzangebot im Stall zu erweitern.

Durch die Keulung von ganzen Beständen gehen wertvolle Blutlinien verloren. Hier wird keine Rücksicht darauf genommen, ob es sich um eine seltene Rasse handelt, die evtl. sogar auf der roten Liste steht.

Ein weiteres Problem ist die weitere Zucht. Wie lange hält die Stallpflicht an? Wo kann ich meine Küken aufziehen, die für eine gute Entwicklung Luft, Sonne und Auslauf benötigen?

Das was die Tiere in der freien Natur finden, kann ein Züchter fast nicht manuell dazu füttern. Enten und Gänse brauchen Wasser und vor allem benötigen alle Tiere das Sonnenlicht, was für eine gute Befruchtung und Bildung des wertvollen Vitamin D3 verantwortlich ist.

Nun stellt man sich doch die Frage, ob das wirklich alles so stimmen kann und wir haben angefangen zu recherchieren.

Mit den nachfolgenden Links möchten wir die Möglichkeit geben, sich selbst ein Bild zu machen und eine unabhängige Meinung zu bilden, die nicht von der Presse und oder Politkern vorgekaut serviert wird.

Wir hoffen auf Unterstützung zum Wohl unserer Tiere und zum Erhalt der Artenvielfalt.

Nur bei einer artgerechten Haltung habe ich gesunde und vitale Tiere.

http://www.zwerg-huehner.de/aktuell-zum-thema-vogegrippe/index.php

http://rgzv-cimbria.de/Offener_Brief_BDRG.pdf

http://m.maz-online.de/Lokales/Oberhavel/Oranienburg/Die-Tage-nach-dem-Vogelgrippe-Schock

https://www.nabu.de/news/2016/11/21521.html

https://www.youtube.com/watch?v=Q9-ha2timl4&feature=youtu.be

http://rgzv-cimbria.de/h5n8

https://www.aktionsbuendnis-vogelfrei.com